Timhaller

Brandaktuell aus dem Handy

Gerade hat Rose über Handy Tim’s Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften in Velbert durch gegeben:

Im Herreneinzel ist er Vizemeister geworden – hat einzig gegen seinen Doppelpartner Pascal Wolters verloren. Noch ist der amtierende Dt. Meister nicht bereit seinen Titel her zu geben, aber es waren zwei denkbar knappe Sätze mit 18:21 und  (ich glaube) 20:22. Hätte Tim es in den 3. Satz geschafft, dann hätten die Chancen gut gestanden, dass das Ergebnis anders herum ausgefallen wäre.

Im Herren-Doppel belegten Pascal und Tim den 3. Platz (es wurden alle Klassifizierungen zusammen gelegt). 

Herzlichen Glückwunsch Tim !!!

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email