Timhaller

Brandaktuell aus dem Handy

Gerade hat Rose über Handy Tim’s Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften in Velbert durch gegeben:

Im Herreneinzel ist er Vizemeister geworden – hat einzig gegen seinen Doppelpartner Pascal Wolters verloren. Noch ist der amtierende Dt. Meister nicht bereit seinen Titel her zu geben, aber es waren zwei denkbar knappe Sätze mit 18:21 und  (ich glaube) 20:22. Hätte Tim es in den 3. Satz geschafft, dann hätten die Chancen gut gestanden, dass das Ergebnis anders herum ausgefallen wäre.

Im Herren-Doppel belegten Pascal und Tim den 3. Platz (es wurden alle Klassifizierungen zusammen gelegt). 

Herzlichen Glückwunsch Tim !!!

Beitrag teilen