BSV Feriencamp

Spiel, Sport Spaß war das Motto des BSV-Feriencamps, das in der ersten Ferienwoche im Kraftwerk stattfand. Fünf Tage lang konnten sich 30 Kinder gemeinsam sportlich austoben. Immer von 9 bis 15:30 Uhr gab es verschiedene Angebote für die 6-10-jährigen Jungen und Mädchen. Das Camp war so vielfältig, dass keine Langeweile aufkommen konnte. Mal ging es zur Rallye in den Wald, mal waren alle in der Halle bzw. auf dem Sportplatz. Ein besonderes Highlight war der Ausflug in den Kletterpark in Wilhelmsburg. Zum Abschluss des Feriencamps kam dann am letzten Tag die Buxtehuder Feuerwehr vom Zug 1, die den Kindern zuerst alles zum Thema Feuerwehr erklärte und anschließend einen Feuerwehrfitnesspacour aufbaute.

Beitrag teilen