Buxtehuder Judoka bei der Hamburger Einzel Meisterschaften der U15

Buxtehude 30.04.2017

Dieses Jahr wurden die Hamburger Judo Einzelmeisterschaften vom Hamburger Judo - Verband in Kooperation mit dem TSV Hohenhorst ausgerichtet. Gekämpft wurde in der Sporthalle Wandsbek, Rüterstraße 75, in Hamburg.

32 weibliche und 55 männlich Jugendliche stritten um die begehrten Plätze an den Norddeutschen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen. Die Kämpfer(innen) des Buxtehuder SV Judo Abteilung waren dabei sehr erfolgreich.

bsv hem 1

weiblich U15

Durch die geringe Teilnehmerzahl in der Gewichtsklasse bis 36 kg hatten es Leonie Freitag und Trang Nguyen relativ leicht und errangen den 1. und 2. Platz

Lilith Nibbe musste dagegen in Ihrer Gewichtsklasse bis 48 kg richtig ran. Nachdem sie den ersten Kampf mit einem Haltegriff vorzeitig beenden konnte, musste sie leider den zweiten Kampf leider verloren geben. Danach kämpfte sie sich aber bis auf den 3. Platz vor.

Amy De Bovis trat bis 57 kg an. Sie musste sich nur im Finale Ihrer Gegnerin durch Haltegriff geschlagen geben und errang den 2. Platz

männlich U15

Kassim Hssaini bis 43 kg und David Markoyan bis 55 kg konnten in ihren Klassen den 3. Platz erringen.

Wir wünschen Leonie, Lilith und Amy bei den Norddeutschen Einzelmeisterschaften U15 am 11.06.2017 viel Erfolg