BuxtehuderSV Judo beim HT 16 Cup

Am Samstag fand der HT 16 Cup beim Sport- und Freizeitzentrum der HT16 im Sievekingdamm 7, 20535 Hamburg statt. Die Judoabteilung des BuxtehuderSV war mit einigen Kämpfern dabei.

Sie haben alles gegeben, insgesamt sehr konzentriert gekämpft und relativ wenig Fehler gemacht. Das Niveau war so hoch, dass kaum mehr drin war und wir mit dem Ergebnis deshalb zufrieden sein können. Die Gegner waren zum Teil Kaderathleten aus verschiedenen Bundesländern (Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, NRW, MV usw.), die über weitaus mehr Kampferfahrung als unsere Kämpfer verfügten.

ht16 2018

Paulina Grube U18w (-57 kg) 13 Teilnehmer in dieser Gewichtsklasse

Paulina musste leider den ersten Kampf verloren geben, da sie auf einen Uchi-Mata gefallen ist. Dafür setzte sie sich im zweiten Kampf klar vorzeitig mit Haltegriff (Kesa-Gatame) durch. Auch den dritten Kampf konnte sie mit einem Armhebel (Juji-Gatame) vorzeitig für sich entscheiden. Im letzten Kampf um Platz 3 holte sie sich dann mit einem Konter im Golden Score die Bronzemedaille.

Philipp Ecks (-55 kg) 16 Teilnehmer in dieser Gewichtsklasse

Phillip hatte nicht so viel Glück und viel bei einem Hüftwurf des Gegners im ersten Kampf auf die Seite. Auch wenn er den zweiten Kampf klar mit Ko-Soto-Gake vorzeitig für sich entscheiden konnte verlor er im dritten Kampf gegen seinen Vereinskameraden Johannes Erchenbrecher.

Johannes Erchenbrecher (-55 kg) gleiche Gewichtsklasse wie Philipp mit 16 Teilnehmern

Gleich den ersten Kampf gewann er vorzeitig mit einem Konter. Leider riss dann seine Glückssträhne ab und er verlor durch 2 x Waza-ari für den Gegner. Auch wenn er den dritten Kampf mit Seoi-Nage gegen Philipp gewinnen konnte, so musste er sich im vierten Kampf seinem Gegner mit einem Hebel geschlagen geben.

Allen Kämpfern vielen Dank für Euren starken Einsatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.