Wassergymnastik

Das Ziel der Wassergymnastik ist es, Menschen mit dem nassen Element vetraut zu machen, Spaß, Freude und Bewegung im Wasser zu vermitteln. Die sanfte Kraft des warmen Wassers lässt sich gezielt für das physische und psychische Wohlbefinden des Körpers einsetzen. Durch das Training wird eine Entlastung der Gelenke, eine Kräftigung der Muskulatur und eine Verbesserung der Durchblutung erreicht. Gleichzeitig wird die Beweglichkeit und Kondition geschult. Als Geräte kommen zum Beispiel Poolnudel, Bretter und Bälle zum Einsatz.

Bei entsprechender Verordnung können die Krankenkassen die Kosten übernehmen. Hierfür ist eine regelmäßige Teilnahme erforderlich. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Übungsleiterin: Svenja Liermann

Es gibt einen neuen Kurs "Wassergymanstik"

Wann: montags 14.00 Uhr

Wo: Lehrschwimmbecken Neukloster

ÜL: Svenja Liermann

                                                 

Weitere Informationen bekommen Sie in der BSV Geschäftsstelle:

Tel: 04161-3482
E-Mail: