Buxtehuder Fahrraddemo 01.04.17

Hiermit möchte ich alle Triathleten und deren Familien zur ersten Buxtehuder Fahrraddemo am Samstag, den 01.04 um 10 Uhr am Stadthaus einladen.

Wie ihr sicher alle wisst, liegt mir die Situation der Radfahrer in und um Buxtehude sehr am Herzen. Leider ist es jedoch so, dass die Verkehrsführung in der Stadt nahezu nur auf Autofahrer ausgerichtet ist.

Die Veranstaltung am Samstag soll keine Protestkundgebung diesbezüglich sein, vielmehr ist es mein Anliegen, Aufmerksamkeit zu erregen, deutlich zu machen, dass Fahrräder auf der Straße, gemeinsam mit Autos zu einem normalen Stadtbild gehören. Vielen Autofahrern ist nicht bewusst, dass Fahrradfahrer, egal ob Rennradfahrer oder Schulkinder, auf allen Straßen mit Tempo 30 gleichberechtigt mit ihnen fahren dürfen. Stattdessen begegnen sie ihnen immer wieder mit Verärgerung und auch Rücksichtslosigkeit, was schnell gefährlich werden kann. Um dieses Denken und Verhalten in der Stadt Buxtehude zu verändern, wird also die Fahrraddemo stattfinden. Ich stehe voll und ganz positiv hinter dieser Veranstaltung und möchte euch bitten, an der Seite von anderen engagierten Radfahrern, an ihr teilzunehmen.

Je mehr am Samstag dabei sind, desto mehr Aufmerksamkeit können wir erregen und damit ein Zeichen setzen, um die Position der Fahrradfahrer in Buxtehude zu stärken.

Ich freue mich auf euch!

Viele Grüße vom Grünen Radfahrer Uli