Wann bist Du...

...einem Hinderniss das letzte Mal NICHT aus dem Weg gegangen?

backflip 345027 960 720

 

Parkour besteht aus einer überschaubaren Anzahl an Basisbewegungen, die
- richtig angewendet - dem Traceur eine schonende, sichere und schnelle
Bewegung über Hindernisse ermöglicht. So unterschiedlich und teilweise auch ungewohnt die Bewegungen sind, so sinnvoll ist das Erlernen aller Bewegungen.

Nicht immer kann ein Hindernis mit ein und der selben Bewegung
im Sinne des Parkour überwunden werden. Trotzdem bleibt es jeden Traceur überlassen, wie er ein Hindernis meistert.

Im Parkour gibt es keine Regel, die für eine bestimmte Situation genau
eine Lösung kennt. Quelle