BSV-Strom bringt 2.000 Euro

BSV-Stromkunden und Stadtwerke Buxtehude unterstützen die Jugendarbeit des Buxtehuder SV mit 2000 €.swb scheck 20181002 160401

 

Zwischen den Stadtwerken und dem BSV ist vereinbart, dass bei jedem Ligaerfolg der Bundesliga-Handballerinnen des BSV die Stadtwerke Buxtehude einen Euro je BSV-Stromkunde in die Jugendförderung des BSV investieren. So kamen für die abgelaufene Saison insgesamt stolze 1.870,00 € für die BSV Jugend zusammen. Die Summe wurde von den Stadtwerken Buxtehude auf 2.000,00 € aufgerundet, welche direkt in die Nachwuchsförderung des BSV gehen.
Der Erlös geht zu gleichen Teilen in die Förderung des Handball-Nachwuchses, sowie in die Radsportabteilung, die die Spende für die Anschaffung von Jugendfahrrädern nutzt, um Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Radsport zu erleichtern.

Freude nicht nur im Nachwuchs, sondern auch bei den Stromkunden, denn als BSV-Stromkunde hatte man nicht nur die Chance, zu den Handball-Bundesliga-Heimspielen des BSV zwei von jeweils vier VIP-Karten zu gewinnen, man profitiert auch von jedem Sieg der BSV-Handballerinnen in der abgelaufenen Saison: Die Stadtwerke Buxtehude schenken jedem BSV Stromkunden je Sieg in der Liga 1 kWh Strom.

Weitere Infos zum BSV-Strom findet ihr hier:

https://www.stadtwerke-buxtehude.de/index.php/leistungen/preise-praemien

 

20181002 160846

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.