Julia Deke neu im Team

180418 Deke Julia

Julia Deke ist seit dem 1. April 2018 neu im Team des BSV. Sie besetzt die Stelle der Verantwortungsbürgerin. Julia betreut als Verantwortungsbürger das Projekt "Integration durch Sport".

Als Verantwortungsbürger leistet Julia unter anderem individuelle Unterstützung und persönliche Begleitung/Betreuung für Geflüchtete, Migranten und/oder sozial Benachteiligte.

Weiter initiiert sie sportliche und außersportliche Angebote für die Zielgruppe in Zusammenarbeit mit den Abteilungen, kümmert sich um die Kooperations- und Netzwerkarbeit und erstellt entsprechendes Infomaterial.

"Wir freuen uns, mit Julia eine Dipl. Sportwissenschaftlerin mit zahlreichen Qualifikationen für den BSV gewonnen zu haben, die darüber hinaus aus der Tätigkeit in Sportvereinen kommt.", so Geschäftsführerin Stefanie Teske. 

Kontakt:

Verantwortungsbürger (m/w) werden im Rahmen des Bundesprogramms Integration durch Sport mit Mitteln des Bundesministeriums des Innern gefördert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.