Bronze, Silber und Gold für Rhönradturner

Am vergangangenen Wochende fand in Neustadt am Rübenberge der Anfängerwettkampf des Rhönradturnens statt.

Rhönrad BSV

Dieser Wettkampf dient zum Einstieg und ist für alle Kinder gedacht, die noch keine Wettkampferfahrungen haben. Für den BSV gingen Matheo Karl, Pia Delz und Emilia Scheffer an den Start. Alle drei turnen erst seit knapp einem halben Jahr. In diesem Wettkampf mussten die Turner/innen eine K\ür aus acht Teilen vorturnen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Einturnen, konnten alle drei ihre Kür sauber durchturnen und sich somit ein Treppchenplatz sichern. In der AK 7/8 belegte Emilia mit 6,1 Punkten den 1.Platz, gefolgt von Pia mit 6,05 Punkten auf dem 2. Platz. Matheo erturnte sich in der AK 11/12 mit 6,3 Punkten den 3.Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.