Montag, 23. April 2018 | Geschrieben von Stefanie Teske

Einladung zum Ehemaligentreffen der Leichtathleten

Liebe Leichtathletinnen und Leichtathleten, auch im in diesem Jahr möchten wir euch zu unserem mittlerweile zur Tradition gewordenen Ehemaligen- und natürlich auch Aktiventreffen einladen, das wieder am Abend vor Christi Himmelfahrt (Vatertag) stattfinden soll.

Weiterlesen ...

Mittwoch, 14. Juni 2017 | Geschrieben von Sylvia Hesse

U18 Landesmeisterschaften der Leichtathletik

Der Buxtehuder SV hat bei den Hamburger und Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaften der Leichtathletik bei der U 18 überzeugende Leistungen abgeliefert.

Niklas Wenzel gewann seinen Vorlauf über 100 Meter Hürden mit einer neuen Bestzeit von 15,78 Sekunden.

Mittwoch, 29. März 2017 | Geschrieben von Sylvia Hesse

Wieder Bronze für Seifried

Bei den „Deutschen Hallen Meisterschaften der Senioren (04.03.-05.03.2017) konnte Dennis Seifried wieder überzeugen. Über die 60 Meter Hürden Distanz lief er in 9,05 Sekunden zur Bronze Medaille.

dennis seifried 1

Weiterlesen ...

Samstag, 11. März 2017 | Geschrieben von Sylvia Hesse

1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze

Einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze für Jolea und Paula

Zwei elfjährige Leichtathletinnen räumten in Hamburg bei den Meisterschaften ab.

Leichtathletik

Weiterlesen ...

Montag, 06. März 2017

Buxtehuder Läufer starten bei Cross-DM

Am kommenden Wochenende (11.03.2017) finden die Deutschen

Meisterschaften im Crosslauf in Löningen statt.

Drei Athleten des BSV werden dort an den Start gehen.

In der Altersklasse U 20 werden Daniel Hahn und Jakob Wilkens (Foto 2) die

Farben des BSV vertreten.

Jakob hat sich einen Platz unter den besten 50 „Deutschen Crossläufern“

vorgenommen.

In der Hauptklasse wird Max Schröter (Foto 1) an den Start gehen.

Alle drei Athleten freuen sich sehr auf ihren DM-Einsatz und sind sehr gespannt,

ob sich das harte Training auszahlen wird.

VIEL GLÜCK Jungs...

max schröter jakob wilkens

 

Sonntag, 12. Februar 2017

Titelverteidigung bei den Landesmeisterschaften der Senioren

dennis ndm senioren weitsprung 2017

Dennis Seifried verteidigte am 12.02.2017 bei den Landesmeisterschaften der

Senioren in Hamburg erfolgreich seinen Titel im Weitsprung.

Mit einer ordentlichen Weite von 6,01 Metern flog er zum wiederholten Male

zum Titelgewinn.

Zur frühen Stunde konnte sich Dennis bereits über die 60 Meter Hürden Distanz

durchsetzen. Hier lief er in einem unrunden Lauf in 9,19 Sekunden zum Sieg.

Sonntag, 12. Februar 2017

Seifried läuft DM-Norm in Ibbenbüren

dennis ibbenbüren 2017

Bei den Offenen Kreismeisterschaften und Senioren-Einladungswettkampf am 28.01.2017 in Ibbenbüren, lief Dennis Seifried in seiner Spezialdisziplin, die Deutsche Qualifikationsnorm in der M35 Senioren-Klasse.

In einer Zeit von 8,99 Sekunden lief er über die 60 Meter Hürden Distanz zum Tagessieg.

Die Deutschen Senioren Hallen-Meisterschaften finden in diesem Jahr am 03.-05.03.2017 wieder in Erfurt statt. Hier liebäugelt Dennis wieder mit einer Medaille. Gerne möchte er das Ergebnis (Bronze) von 2015 wiederholen.

Sonntag, 22. Januar 2017

Niklas Wenzel, Alina Neumann und Leona Warnoff mit neuen persönlichen Bestleistungen

 

alina neumann bsvniklas wenzel bsv

leona warnhoff

Landesmeisterschaften Männer/Frauen und W/M U18 in Hamburg

Niklas Wenzel, Alina Neumann und Leona Warnoff mit neuen persönlichen Bestleistungen

Am vergangenen Wochenende (21./22.01.2017) fanden die Landesmeisterschaften Männer- und Frauenklasse als auch in der männlichen und weiblichen Jugend U18 in Hamburg statt.

Am Samstag (21.01.2017) trat Alina Neumann (W15) in der nächst höheren Altersklasse (U18) über 60 Meter Distanz an. Sie verbesserte im Vorlauf ihren persönlichen Rekord um 2 Hundertstel auf 8,50 Sekunden. Mit dieser Zeit zog sie als schnellste Läuferin in das C-Finale ein. Dieses Finale gewann sie und konnte sich wieder über eine Verbesserung ihrer Bestmarke freuen. Ihr neuer persönlicher Rekord steht nun bei 8,48 Sekunden.

Sonntag den 22.01.2017 schlug die Stunde für Niklas Wenzel über die 60 Meter Hürden. Der junge Hürdensprinter des BSVs hatte sich für den Tag großes vorgenommen. Finaleinzug und eine weitere Bestleistung sollten es sein. Gesagt, getan! Im Vorlauf rannte Niklas mit neuem persönlichem Rekord (9,10 Sekunden) als insgesamt sechstschnellster ins Finale. Im Finale ließ er die „Katze aus dem Sack“ und knackte zum ersten Mal die 9 Sekunden Marke. In 8,99 Sekunden holte er sich Rang fünf.

Am frühen Morgen hatten bereits die Weitspringerinnen der weiblichen U18 ihren Auftritt. Hier wurden die Buxtehuder Farben durch Leona Warnhoff und Alina Neumann vertreten. Alina hatte leider vom gestrigen Wettkampf noch etwas müde Beine und kam nicht in ihren Wettkampf. Mit 4,48 Metern ist sie weit unter ihren Möglichkeiten geblieben. Ganz anders lief es bei Leona Warnhoff. Sie konnte sich über eine neue persönliche Bestleistung freuen (4,89). Diese Weite bedeutete einen hervorragenden siebten Platz im Endkampf. In Zukunft wird Leona an ihrer Lauftechnik arbeiten müssen, dann sind auch Weiten jenseits der 5 Meter möglich.

(weitere Ergebnisse bei ladv.de)

Sonntag, 22. Januar 2017

Erfolgreiches Wochenende für BSV Athleten

4 x 200 m staffel bsv w u20

Landesmeisterschaften

Erfolgreiches Wochenende für BSV Athleten

Letztes Wochenende (14.01. und 15.01.2017) fanden die Landesmeisterschaften (SHLV HHLV) der Jugend U16 und U20 statt.

Sieben Athleten haben sehr erfolgreich die Farben des Buxtehuder SV vertreten.

Niklas Wenzel ging über die 60 Meter Hürden an den Start und verkaufte sich in der höheren Altersklasse (U20) hervorragend. Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 9,35 Sek. lief er im Vorlauf als drittschnellster Hürdensprinter zur Finalteilnahme. Hier musste er sich trotz einer weiteren Verbesserung auf 9,28 Sek. mit dem vierten Platz begnügen. Nichtsdestotrotz am kommenden Wochenende wird man mit Niklas bei den U18 Landesmeisterschaften rechnen müssen. Vielleicht wird dann auch die „Schallmauer“ von 9 Sekunden durchstoßen.

Seine Vereinskameradinnen Alina Neumann (8,52 Sekunden) und Selina Langhoff (8,71 Sekunden) konnten über 60 Meter auch mit persönlichen Bestleistungen glänzen. Alina schaffte in ihrer Altersklasse (W 15) auch den Finaleinzug und konnte sich hier den siebten Platz sichern. Auch im Weitsprung konnte sich Alina in die Finalplatzierungen kämpfen und belegte mit einer Weite von 4,74 Metern den fünften Platz. Des Weiteren konnte Alina die selbige Platzierung auch über die 60 Meter Hürden Distanz belegen. Mit einer neuen Bestleistung von 10,19 Sekunden war sie sehr zufrieden.

Des Weiteren sind noch die zwei Vizemeisterschaften im Weitsprung von Justus Wentorp und Ansgar Warner zur erwähnen. Die beiden Athleten genießen die erfolgreiche Trainingskooperation mit dem VfL Horneburg.

Zu guter Letzt ist noch die Staffel (4 x 200 Meter) der U20 des BSV hervorzuheben (Bild). Hier belegte das Quartett mit Lynn Genske, Alina Neumann, Fenja Zimmer und Selina Langhoff in einer Zeit von 1:52,92 min. den Bronzeplatz.

Sonntag, 22. Januar 2017

Erfolgreicher Auftakt in Buxtehude

Hallensportfest des Buxtehuder SV

Am 08.01.2017 hat die Leichtathletikabteilung des BSVs den ersten Wettkampf im neuen Jahr

ausgerichtet. Ca. 60 Athleten bzw. Schüler und Schülerinnen der Altersklassen U8 bis U16 konnten

sich in den unterschiedlichsten Wettkämpfen messen. Es hat sich mal wieder einmal mehr gezeigt,

wie viel leichtathletisches Potenzial in der „Buxtehuder Jugend“ als auch im Umland schlummert.

(Ergebnisse auf ladv.de)

Im Folgenden einige Impressionen...

hallensportfest la 8.1.17 1hallensportfest la 8.1.17 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.