15. Blankeneser Heldenlauf

Am 27 August starteten wir mit einer kleinen Gruppe beim Blankeneser Heldenlauf.

Bernd – Zacki – Zargoski hatte sich für einen Mehrfachstart entschieden.

Er startete zunächst im Lauf „ Bergziege“ Höhendifferenz: 73 Meter (6 bis 79 Meter)

zacki heldenlauf

Gesamtanstieg: 184 Meter; Gesamtabstieg: 139 Meter; Treppenstufen up: 590;
Treppenstufen down: 616; Streckenlänge 6,7 km. Bei diesem Lauf belegte Zacki in seinerAltersklasse den 3 PlatzKeine halbe Stunde später startete er beim 11 km Mezzo-Lauf, den Lauf für Genießer, dort belegte er den 7 Platz in seiner Altersklasse.

Bei der Heldenstaffel, die zum ersten Mal gestartet wurde, die Strecke führte durch das Stadtgebiet Blankeneses mit all seinen Parks und Treppen. Diese tolle Strecke nahmen wir mit einer Mix-Staffel über21,1 km in Angriff. Der 1. Läufer (Elbläufer), 2. Läufer ( Parkläufer), 3. Läufer (Treppenläufer) Patricia und Carsten Klindworth und Viola Bruch belegten den 6.Platz

Der 15. Heldenlauf war eine super organisierte Laufveranstaltung rund um den Blankeneser Marktplatz. Es wurden während der Läufe viele Strassen für den gesamten Zeitraum der Veranstaltung gesperrt. Auch die Versorgung vor, während und nach den Läufen lies keine Wünsche offen.

Carsten Klindworth