O-See-Triathlon am Oldenstädter See in Uelzen

Uelzen 24.06.2018

Auch in 2018 zur 11. Auflage des O-See-Triathlons durfte die Judo Abteilung des Buxtehuder SV nicht fehlen. Irgendwie ist dieses Event schon zu einer Tradition unter unseren Judoka geworden.

o see

 

Verstärkt durch Stefanie Teske stellten wir diesmal 2 Staffelmannschaften in der Sprint-Distanz. Waren die Tage vor diesem Wochenende auch schön gewesen, so meinte es der Wettergott diesmal nicht so gut mit den Startern. Neben 12° C Außentemperaturen, was für das Schwimmen in dem O-See nicht gerade von Vorteil war, fing es pünktlich zum Start des Schwimmens auch noch an zu nieseln.

Doch schon nach den ersten 50 Metern der 500m zu bewältigenden Strecke im Schwimmen hörte es wieder auf zu Regnen. Auch die 24 km Radfahren waren aufgrund der nassen Straße nicht gerade ein Vergnügen. Naja und zu den 5,2 km Laufen gab es dann auch hin und wieder eine kleine Dusche. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, von den angetretenen Mannschaften belegten wir die Plätze 2 und 4.

Trotz dieser nicht so schönen Begleitumstände ist dieser Triathlon immer sehr gut organisiert. ... und eins ist sicher, wir kommen wieder.

Platz 2. 710 BSV Judo-fit 1:24:24

Eric Dittmann (Schwimmen) Stefanie Teske (Radfahren) Uwe Türk (Laufen)

Platz 4. 709 BSV Judo-Fit 1:34:01

Wiebke Siemsen (Schwimmen) Holger Simon (Radfahren) Nicole Drechsel (Laufen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.